"Künstler sein ist nicht einfach nur ein Job, sondern Identität"

Sarah Thornton

Über mich...


Als waschechte Rüganerin bin ich 1975 auf der Insel geboren.

Schon in der Schulzeit zeichnete und malte ich, besuchte Kurse und lernte verschiedene Möglichkeiten kennen, um mich künstlerisch auszudrücken.

Nach meiner Berufsausbildung zur Ergotherapeutin, in der ich zahlreiche kreative und handwerkliche Techniken dazu lernte, arbeitete ich zunächst in einer psychiatrischen Tagesklinik.

Doch der Wunsch, hauptsächlich selbst zu malen, ließ mich nie ganz los und so entdeckte ich während der Familienzeit meine alte Liebe zur Malerei neu und begann 2004 damit, Bilder in der Acryltechnik zu malen.

Als Autodidaktin vertiefte und erweiterte ich in den vergangenen Jahren kontinuierlich meine künstlerischen Fähigkeiten und es kamen Bilder in Öl und Aquarelle und Zeichnungen dazu.

Ich arbeite inzwischen als freischaffende Künstlerin in meinem kleinen Atelier und gebe außerdem seit  2014 verschiedene Kreativkurse für Schüler in der Regionalen Schule mit Grundschule Gingst auf Rügen. Seit 2019 biete ich Malkurse für Erwachsene und einen Kindermalkurs an. Ich bin verheiratet und Mutter von vier Kindern.



  Kunst ist keine Sache; es ist ein Weg. 

Elber Hubbard 


Die nächsten Fotos zeigen Boddenlandschaften auf Rügen und die Gegend um den Nonnensee, der sich etwa zwei Kilometer vom Atelier entfernt befindet. Mich inspirieren diese ruhigen Stellen auf Rügen besonders. 

Wenn die Wasservögel ihre Geräusche machen oder die Stille so laut ist, dass der eigene Herzschlag zu hören ist, kommt die Seele zur Ruhe. Immer wieder sehe ich unsere schöne Landschaft mit anderen Augen, denn es gibt immer wieder etwas, was sich verändert. Es zieht mich in regelmäßigen Abständen in die Natur, um das besondere Licht und die Natur zu genießen und sie anschließend auf Papier oder Leinwand in einem Bild einzufangen. 





Meine Ausstellungen

An dieser Stelle sollten nach Möglichkeit alle meine bisherigen Ausstellungen aufgelistet sein, was ich weiter unten auch gemacht habe. In den vergangenen Jahren allerdings gab es wenig Gelegenheiten und wenig Zeit für Ausstellungen außerhalb des Ateliers. Alles zu seiner Zeit, sag ich immer. Momentan haben meine Malkurse, das Malen meiner Bilder und die Arbeit mit Schülern Priorität. Dank Internet sind viele meiner Kunstwerke inzwischen ja auch hier und da online zu sehen.


 

                                                                                  Vernissage Museum Kaffeemühle Wolgast 2015 (Kunst : Offen)


Zwischen 2005 und 2013: 

 - diverse Ausstellungen auf der Insel Rügen z.B. Treffhotel Bergen (heute Parkhotel), Haus Vogelsang Binz, Gästehaus Lietzow

- Service-Center der Stadtwerke Stralsund

- Ausstellung im MIZ (Medien-und Informationszentrum) Bergen auf Rügen 

Seit 2015 :

- regelmäßige Teilnahme an Kunst:Offen in Vorpommern sowie regelmäßige Teilnahme an der Sammelausstellung von Kunst:Offen in Vorpommern

 

 

 

                                                                                      Vernissage Museum Kaffeemühle Wolgast 2015 (Kunst : Offen)












 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram